Impressum

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website gemäß Telemediengesetz (TMG):

 

Heinrich Schröter GmbH
Hubert Schröter
Münchewiese 22
31137 Hildesheim

Tel.: +49 (0) 51 21 / 75 32-0
Fax: +49 (0) 51 21 / 75 32-40
E-Mail: mail@heinrich-schroeter.de

Steuer-Nr.: 30/212/01549
USt-Identifikations-Nr.: DE 159 48 35 20
Sitz der Gesellschaft: Hildesheim
Amtsgericht: Hildesheim, HRB-Nr. 2083

Geschäftsführer:
- Hubert Schröter
- Jörg Kaschinski

Aufsichtsbehörden:
Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen
http://www.hwk-hildesheim.de
Industrie- und Handelskammer Hannover
https://www.hannover.ihk.de

Urheberrecht

Alle Texte und Abbildungen dieses Internetangebotes sind urheberrechtlich geschützt.
Jede Nutzung ohne vorherige Zustimmung ist hiermit ausdrücklich untersagt.

Haftungsausschluss

Obwohl die Inhalte dieser Website mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert und erstellt wurden, kann keinerlei Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität von Inhalten oder Informationen übernommen werden.

Eine Haftung für Schäden, welche direkt oder indirekt aus der Nutzung dieses Onlineangebotes entstehen, ist grundsätzlich ausgeschlossen.

Hinweise zur Problematik von externen Links

Die Heinrich Schröter GmbH ist nicht für den Inhalt von Webseiten verantwortlich, die durch eine Verlinkung erreicht werden und nicht von der Heinrich Schröter GmbH erstellt wurden. Sie ist als Inhaltsanbieter für die "eigenen Inhalte", die sie zu einer Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind externe Links zu unterscheiden, die auf von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte verweisen. Durch den externen Link hält die Heinrich Schröter GmbH insofern "fremde Inhalte" zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte ist sie nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen (d.h. auch von rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalten) positive Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.


Bei externen Links und damit verbundenen Querverweisen handelt es sich stets um "lebende" (dynamische) Verweisungen. Die Heinrich Schröter GmbH hat bei der erstmaligen Verknüpfung den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Sie ist nach dem Gesetz nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die sie in ihrem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn sie feststellt oder von Dritten darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem sie einen externen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird sie den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihr dies technisch möglich und zumutbar ist.